Dozenten

Der Zuschuss beträgt 900.000 € und das Projekt hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Ermöglicht wird das Projekt durch die Hochschule Osnabrück Lingen, Institut für Duale Studiengange und die Hochschule Hanze Groningen, Institut für Ingenieurwesen, HBO-IKT und Bioinformatik.

Dozenten

Dr. rer. nat. Heinrich Wörtche

1988 erhielt Wörtche ein Diplom in Physik an der Technischen Universität Darmstadt. 1994 promovierte er in Kernphysik für seine Forschungen zur polarisierten Protonenstreuung, die er am TRIUMF Teilchenbeschleunigungszentrum in Vancouver und an der TU Darmstadt durchführte. Von 1994 bis 2000 war Wörtche Postdoc und später Universitätsassistent am Institut für

Dr. Wynand Alkema

Wynand Alkema ist seit Januar 2020 Dozent für Data Science for Life Sciences and Health. Seine Forschung konzentriert sich auf die Extraktion von medizinischem, biologischem und chemischem Wissen aus großen Datensätzen. Dabei kommen unter anderem automatisierte Textanalysen, multivariate Statistiken und Klassifikationsmodelle zum Einsatz. Projekte, in denen diese Technologie eingesetzt

Dr. Nick Degens

DR. Nick Degens (1985) ist seit 2015 für die Professur User-Centered Design an der Hanze University of Applied Sciences Groningen verantwortlich. Ab 2013 war er Dozent und Senior Researcher am Communication, Multimedia & Design (CMD) der Hanze University of Applied Sciences und hat deshalb eine Promotionsstudie zum Design intelligenter